top next
top next
 

Newsletter-Anmeldung

Tragen Sie sich gleich ein und lassen Sie sich immer über die aktuellsten Trends informieren.

Wintergarten des Monats November 2013

19.12.2013 11:54 von Franz Wurm

Ein Holz-Alu-Wintergarten, der durch seine gradlinige Form besticht.


Ein Wintergartenanbau von ca. 20 m2 Grundfläche, der als heller und transparenter Raum die Verbindung vom Haus zur Terrasse bildet, war der sehnlichste Wunsch der Familie.
Lässt es die Witterung nicht zu, gemütliche Stunden auf der Terrasse zu verbringen, so ist dieser Wintergarten genau des Rätsels Lösung.
Man sitzt – zumindest gefühlt – nicht in einem geschlossenen Raum, sondern, dank der Transparenz, direkt im Garten.

Gerade durch das Glasdach hebt sich ein Wintergarten atmosphärisch von allen anderen Räumen des Hauses ab. Strahlt ein Haus durch relativ geschlossene Räume viel Schutz und Geborgenheit aus, so setzt man mit einem Wintergarten den Gegenpol.

Nicht nur großzügiger Lichteinfall sondern auch der Blick zum Himmel hat seine Reize. Besonders bei sternenklaren Abenden kann man verträumt in die Ferne gucken.

Bei diesem Wintergarten entschied sich der Bauherr für eine edle Ausführung in Holz-Aluminium-Kombination, die zudem wärmetechnisch große Vorzüge bietet.
Alle Elemente sind von außen mit Aluminium ummantelt, d. h. sie sind vollständig wind- und wetterbeständig geschützt. Von innen ist das warme und heimelige Holz mit traumhafter Haptik zu spüren und zu erleben.

Mit der hoch-wärmedämmenden Verglasung wurde für die kühlen Abenden und die kalte Jahreszeit eine wunderbare Wohnatmosphäre geschaffen.
Der Sommerwärme wird mit ausgeklügelter Be- und Entlüftung sowie wirkungsvoller Beschattung begegnet.

Vom Wintergarten aus gelangt man jeweils durch eine 2-flüglige Dreh-Kipp-Tür vorne heraus auf die Terrasse, sowie nach hinten direkt in den Garten.
Für eine größere Familienfeier beispielsweise kann man die beiden 2-flügligen Türen komplett öffnen und so den Wintergarten, die Terrasse und den Garten als Ganzes und zusammenhängend nutzen.

Jedes Familienmitglied hat die Vorzüge des Glastraums längst erkannt und nutzt sie für sich.
Ein Wohnen ohne diesen Wintergarten möchte sich die Familie schon nach kurzer Zeit nicht mehr vorstellen.

 

http://www.harting-tischlerei.de/

Nach oben