top next
top next
 

Newsletter-Anmeldung

Tragen Sie sich gleich ein und lassen Sie sich immer über die aktuellsten Trends informieren.

Wintergarten des Monats Februar 2014

18.03.2014 10:47 von Franz Wurm

"Oma, weißt Du, der Urlaub in Osttirol ist toll! Aber daheim in unserem Wintergarten ist es viel schöner!"
(Zitat der Enkelin der Kundin)


Die Terrasse und die vertäfelte Holz-/Glasfront des Hauses waren in die die Jahre gekommen. Das Kaminzimmer zugewuchert mit Sträuchern, hochgewachsene Bäume nahmen das Licht! Das ging schließlich so weit, dass sich niemand mehr im Kaminzimmer aufhielt oder noch gerne auf der Terrasse saß. Also entschloss sich die Familie, einen Wintergarten in Holz-Aluminium-Konstruktion mit selbstreinigendem Glas, 3-fach-Verglasung in der Senkrechten, Sonnenschutzglas im Giebel, der entsprechenden Be- und Entlüftung, sowie motorischen Sonnensegeln mit der Firma Baumann zu bauen.

Segel, Dachfenster und Zulüftungsflügel werden elektromotorisch mit Hilfe einer Wintergartensteuerung als Touchscreen bedient. Das Lichtkonzept wurde von der Firma ebenfalls gleich mitgeplant und so ideal an die Wünsche und Vorstellungen des Kunden angepasst.
Das Ergebnis ist beeindruckend: Das Kaminzimmer wurde erweitert auf insgesamt ca. 25 Quadratmeter und lässt nun so viel Sonne in den Raum, dass dieser mittlerweile auch zum Lieblingsraum von Kindern, Enkeln und Freunden avanciert ist. Hier wird gegessen, gelesen, sich entspannt und gespielt. Aufgrund des repräsentativen Charakter nutzt der Bauherr es zusätzlich für geschäftliche Termine und Gesprächsrunden, Powerpoint-Präsentationen eingeschlossen. Eine separate Eingangstür ermöglicht den direkten Zugang zum Wintergarten.

Als integratives Bauteil an den Wintergarten montierten wir gleich eine Terrassenüberdachung mit - auch hier natürlich ausgestattet mit elektromotorischen Sonnensegeln. Dadurch, dass der Wintergarten etwas angebaut wurde, ist die Terrasse herrlich wind- und sichtgeschützt und vor allem sonnig und lädt somit nun ebenfalls zum verweilen ein.

Das Zitat der Enkelin lässt erkennen, wie viel Freude die ganze Familie an einem solchen Wintergarten haben kann und wie sehr sich ein Nachmittag in diesem oftmals nach "Urlaub" anfühlt.

http://www.baumann-wintergarten.de/

Nach oben