top next
top next
 

Newsletter-Anmeldung

Tragen Sie sich gleich ein und lassen Sie sich immer über die aktuellsten Trends informieren.

Wintergarten des Monats April 2013

17.05.2013 04:52 von Markus Renaltner

Da die Wohnebene bedingt durch die Hanglage keinen direkten Gartenzugang bietet, sorgt der Wintergarten für den Sitzplatz im Grünen, auch im Obergeschoss. Eine Empore teilt den Luftraum geschickt ein. Das „ungeliebte“ Kellergeschoss wird dadurch heller und lädt zum verweilen ein… Eine zweigeschossige Holz-Aluminium-Konstruktion sollte es sein – diese bietet innen wohnliche Atmosphäre und gleichzeitig eine pflegefreie und wartungsfreie Oberfläche außen. Der Dachvorsprung wurde teilweise entfernt und das Glasdach wurde bis zur Hauswand geführt. Außerdem wurde eine wetterunabhängige, insektensichere und einbruchsichere Lüftung eingebaut. Diese Lüftung gewährleistet ein optimales Klima, verhindert Tauwasserbildung und sorgt immer für genügend Frischluft. Als Verglasung wurde ein 3-fach Isolierglas mit einem u-Wert von 0,7 W/m²K gewählt. Ein außenliegender Sonnenschutz reguliert im Sommer das Klima bzw. verhindert ein Überhitzen des Wintergartens…Nun kann sich Familie Niedermeier weder über mangelndes Licht noch über die fehlende Nähe zum Garten beschweren – sie genießen den neuen Lichtraum!!!

www.renaltner.de

 

Nach oben