top next
top next
 

Newsletter-Anmeldung

Tragen Sie sich gleich ein und lassen Sie sich immer über die aktuellsten Trends informieren.

Der Wintergarten des Monats April 2011

05.04.2011 12:30 von Andreas Bernauer

Der Wintergarten des Monats April 2011
Objekt der Fa. Hemer

Der größte Wunsch der gesamten Familie war, das ganze Jahr „unter freiem Himmel“ zu frühstücken, das Mittagessen einzunehmen und sich auch noch die abendliche Vesper schmecken zu lassen.

Bei der Südausrichtung des Wintergartens ist dies durch die gut geplante und durchdachte Anordnung von Beschattung und Lüftung problemlos möglich.

Die verstellbaren Lamellen in den Seitenteilen lassen den Kontakt nach draußen offen und halten doch blendende oder im Hochsommer hoch wärmedämmende Sonnenstrahlen ab.

Auch an die abendlichen Stunden wurde gedacht. Ein Glas Wein oder ein süffiges, fränkisches Bier lassen sich im Sessel nahe am Schwedenofen wohlschmeckend genießen.

Die Abtrennung zum Wohnhaus wurde entfernt und somit ein großzügiger Bereich geschaffen, der keine Wünsche offen lässt. Mit bodenbündigen Konvektoren nahe der Verglasungsflächen wird bei kalten Außentemperaturen für ausreichend wohnliche Raumtemperaturen gesorgt.

Einstimmiger Tenor aller Bewohner:
Wenn wir uns diese traumhafte Atmosphäre wirklich hätten vorstellen können, wäre das Projekt Wintergarten ganz sicher 10 Jahre früher in Angriff genommen worden.

Technische Daten:

  • Holz-Aluminium Verbundbauweise, Dachneigung 38 Grad
  • Holzart Fichte Brettschichtholz, lasiert im Farbton Buche
  • Aluminiumschale im Farbton DB 703 beschichtet
  • Verglasung Wärmeschutzglas mit einem U-Wert von 1,1 W/m²K mit warmer Kante
  • Maße: 650 cm x 350 cm, Traufhöhe 250 cm, Firsthöhe 440 cm
  • Zuluft 2 Kippfenster mit Elektromotor, Abluft 2 Dachklappen mit E-Motor
  • Beschattung Seiten Raffstoreanlagen, Dach Wintergartenmarkise, alles automatisch gesteuert
Nach oben