top next
top next
 

Newsletter-Anmeldung

Tragen Sie sich gleich ein und lassen Sie sich immer über die aktuellsten Trends informieren.

Wintergarten Fachverband e.V. > Information > Materialkunde im Wintergarten

Materialien für Ihren Wintergarten

Ob Holz, Metall, Aluminium, Kunststoff oder Stahl – der Wintergarten Fachverband hilft Ihnen, das optimale Material für Ihren Wintergarten zu finden.

Holz-Metall

Mit dieser Kombination von Holz und Metall verbinden Sie die Vorteile der Wetterfestigkeit und Pflegeleichtigkeit des Wintergartens von außen mit der natürlichen Wohnlichkeit und Wärmedämmung des Holzes von innen. weiterlesen

Holz im Wintergarten

Der natürliche Baustoff Holz hat sich seit Jahrhunderten bewährt und zählt als nachwachsender Rohstoff zum Rahmenmaterial der Zukunft. Weiterhin gibt Holz Ihrem Wintergarten die beste Dämmung und eine gemütliche Atmosphäre. weiterlesen

Aluminium

Aluminium findet als Baustoff im transparenten Bauen mit Glas für Wintergärten und Glasanbauten ebenfalls Anwendung. Trotz seiner starken Wärmeleitung kann Aluminium für bestimmte Zwecke gut verwendet werden. weiterlesen

Alu - thermisch getrennt

Wer die coole Optik auch innen bevorzugt, dem empfehlen wir thermisch getrenntes Alu für seinen Wintergarten. Dieses bietet meist schlanke Profile, die in jeder Farbe möglich sind und so gut wie keinen Wartungsaufwand bedürfen. weiterlesen

Kunststoff-Wintergärten

Kunststoff ist im Wintergarten-Bau vor allem wegen des günstigen Preises und der Pflegeleichtigkeit beliebt. Außerdem bietet es gute Feuchte- und Witterungsbeständigkeit. Manchmal wird jedoch eine Stahlverstärkung notwendig. weiterlesen

Stahl

Stahl ist äußerst tragfähig, wodurch eine besonders filigrane Glasarchitektur möglich wird. Im beheizten Wintergarten führt das Metall allerdings zu Problemen mit Tauwasser, weshalb sich thermisch getrennte Konstruktionen eher anbieten. weiterlesen

Nach oben