top next
top next
 

Newsletter-Anmeldung

Tragen Sie sich gleich ein und lassen Sie sich immer über die aktuellsten Trends informieren.

2014, das Wintergartenjahr !?

Wettervorhersagen Radio und TV, Prognosen, Kaffeesatzlesen, Frosch im Glas – viele Varianten zur Vorschau auf das Wetter begleiten uns, Jahr für Jahr, Tag für Tag.

Doch schon oft kippen Tagesvorhersagen innerhalb weniger Stunden von wolkenlos in das genaue Gegenteil.

Das Jahr 2014 soll wohl überwiegend feucht und unfreundlich werden, wenn es nach Josef Jägerhuber geht, einem mittlerweile 87ig jährigen Mann vom Starnberger See in Bayern.

Seit 54 Jahren zeichnet der genaue Beobachter und Naturmensch das Wetter täglich akribisch auf und dokumentiert es fein säuberlich und sehr gut nachvollziehbar.

Das Jahr 2013 hat er z. B. mit seiner Vorausschau auf den langen Winter, die späte Ernte und den warmen Dezember sehr gut getroffen.

Für das wenige Tage alte Jahr 2014 sieht er einen nicht allzu langen, wechselnden Winter mit Schnee, aber auch Regentagen.

Die ersten warmen Tage sollen wohl erst im Mai kommen und hier auch noch feucht sein, so wie der Juni. Die weiteren Sommermonate werden uns neben Sonne und Hitze aber angeblich auch viel Regen bringen. Die Herbstmonate September und Oktober könnten tatsächlich golden werden, mit Sonne und wenig Regen. Nach ein paar sonnigen Tagen im  November dürfte es laut Jägerhuber meist neblig und trüb auf Weihnachten zugehen, die diesmal sogar weiß werden könnten.

Ob Sie nun daran glauben oder nicht oder die Meinung vertreten, dass es kein schlechtes Wetter gibt sondern nur schlechte Kleidung. Dann sind Sie beim Wintergarten genau richtig, dessen Kleid Sie traumhaft übers Jahr begleitet.

Behält der Wetterfuchs auch nur zu 50% mit seinen Vorhersagen recht, ist es das prädestinierte Jahr für den Bau eines Wintergartens. Wohnen hinter Glas und doch verbunden mit der Natur, geschützt vor Wind und Regen – der Wintergarten bietet all das und schafft zusätzlich eine traumhafte und gemütliche Atmosphäre und ein wunderbares Wohnambiente.

Auch wenn das Wetter nicht so nass und ungemütlich wird wie prophezeit, dieses gläserne Zimmer wird Ihnen zu allen Zeiten wunderbare Geborgenheit vermitteln.

Kein Wintergartennutzer, der sich jemals für eine qualitativ hochwertige Konstruktion entschieden hat, möchte diesen jemals wieder missen.

Die Mitglieder des Wintergarten-Fachverbands unterstützen Sie mit Know How und Fachverstand kompetent, damit auch für Sie dieser Traum Wirklichkeit werden kann.

Sprechen Sie uns an.

 

Franz Wurm, 1. Vorsitzender des Wintergarten-Fachverbands

www.wintergarten-fachverband.de

www.wintergartenprofi.de

Nach oben